Praxisbuch Ehevorbereitung


Lektüre-Kurse dienen dazu, Lesestoff in einer kleinen Gruppe kritisch zu reflektieren und damit zu vertiefen. Ein Nebeneffekt ist dabei, dass es auf diesem Wege möglich ist, Fortbildungsnachweise für Literaturstudium zu erhalten. Der Preis für diesen Kurs schließt das Buch selbst mit ein. Sollten Sie das Buch bereits besitzen, können Sie das zusätzliche Exemplar gerne weitergeben.
Das Praxisbuch Ehevorbereitung von Andreas Bochmann wendet sich an SeelsorgerInnen, BeraterInnen und TherapeutInnen, die mit Paaren arbeiten. Als Arbeitsbuch konzipiert lädt es neben der Informationsvermittlung zur Eigenreflexion an. Deshalb eignet sich gerade dieses Buch besonders für einen Lektürekurs...
Hier besteht die Möglichkeit, sich mit anderen, aber auch dem Autoren des Buches auszutauschen, Verständnisfragen zu klären, Widerspruch zu äußern und in einen für die eigene Arbeit fruchtbaren Diskurs zu treten.
 
Die Anmeldung zum Kurs erfolgt bitte über CAB-Service .
 

Wie funktioniert dieser Kurs? Sie erhalten zum Kursbeginn das Buch zugesandt und sind eingeladen, es innerhalb der drei Monate der verfügbaren Kurszeit zu lesen und sich an den Diskussionen im Forum und im Chatraum zu beteiligen. Um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten (Fortbildungsnachweis) sind eine Beteiligung an mindestens drei Chat-Treffen (im Internet), drei Foreneinträge, soie die erfolgreiche Lösung kleiner Tests erforderlich.

Der Autor des Buches wird sich frei fühlen, vereinzelt an den Diskussionen teilzunehmen und auf Forenbeiträge zu reagieren.

 

Der Kurs wird für PREPARE/ENRICH Berater mit 10 Lerneinheiten angerechnet